Zwar ist Lippenherpes sehr unangenehm und schmerzhaft, doch wenn Du diesen sofort behandelst, dann dauert die Infektion nur wenige Tage. Inzwischen gibt es ja viele Medikamente, Salben, Cremes und Pflaster, die Dir helfen damit auszukommen. Verstecken musst Du dich nicht mehr, gerade wenn Du die Pflaster benutzt, kannst du den Herpes darunter verstecken und sogar über dem Pflaster Lippenstift auftragen. Doch vorsicht, zwar schminkst Du nur den Pflaster, doch es kann immer wieder vorkommen, das sich nun auch auf dem Lippenstift die Viren befinden. Also benutze den Lippenstifft danach wenn möglich nicht mehr. Da Du ansonsten die Viren wieder verteilst. Und vor allem sorge dafür, dass deine Freundin nicht den Lippenstift benutzt, da Du sie sonst damit infizierst.
Ein weiterer Tipp ist, wenn Du Herpes hast, dann verhindere auch den Lippenkontakt mit anderen, trinke nicht aus fremden Gläsern und schütze dich vor weiteren Bakterien.

Verzichte auf:

  • Süsses
  • Kaffe
  • Fleisch

in der Zeit, da diese die Infektion nur noch mehr fördern. Hör nicht auf gut gemeinte Ratschläge, die Dir empfehlen Zahpasta, Salzlösungen oder Essig auf deine Herpesblöschen zu tun. Denn diese Wundermittel verschlimmern nur noch mehr deine Infektion. Wenn Du kein Medikament parat hast, dann nimm lieber Honig vom Bauern oder einen gekühlten Löffel, die Waffen gegen Herpes lindern den Juckreiz und die Schmerzen. Danach solltest Du aber dennoch durch Salben und Medikamente die Infektion behandeln. Damit es zu keiner Zweitinfektion kommt, die den Heilprozess unnötig verlängert.
Aber vor allem, lass Dich nicht unterkriegen und versteck Dich nicht, denn Lippenherpes ist nicht ein Weltuntergang.

Er ist lästig, schrecklich und schmerzhaft, doch kann man ihn auch behandeln. Um ihn erst gar nicht aufkommen zu lassen, solltest Du daher dein Immunsystem aufrecht erhalten. Dich  ausgewogen und gesund ernähren, dich richtig pflegen, viel bewegen an der frischen Luft, aber auf
die UV-Strahlen dabei achten, da diese schädlich sind. Milch, Joghurt, Käse und Nüsse helfen bei Herpes, diese darfst du sehr gerne essen. Da sie dein Abwehrsystem ankurbeln und dich damit gut beschützen. Hier kannst du noch ein paar weitere Hausmittel finden. Wenn Du all dies beachtest, dann wirst Du wieder fröhlicher sein. Verstecken nutzt
nichts, lieber Herpes behandeln und damit umgehen lassen. Das ist viel besser und lässt Dich am Leben wieder teil haben. All diese Unannehmlichkeiten hab ich auch durchgemacht, doch ab dem Zeitpunkt wo ich mich intensiv mit Lippenherpes befasst habe, habe ich gelernt damit umzugehen. Und jetzt fühle ich mich nicht mehr so alleine oder schmutzig. Da ich weiss was ich tun muss, um Herpes zu bekämpfen. Mach es mir nach, es hilft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>